mein Motivationsspruch

Erfüllung und Kraft finden wir dort, wo wir uns von der Begeisterung ziehen lassen








Samstag, 22. April 2017

Kälteeinbruch...wir machen was draus ;)

Hallo ihr Lieben


Über Ostern zeigt sich das Wetter wieder von der winterlichen Seite her.
Schnee, Sturm, Regen und Minustemperaturen holten uns nochmals zurück.

Wie lautet das Sprichwort schon wieder? 

"der April macht was er will"

Gestern lachte uns aber die Sonne wieder freundlich an und dies bewog uns
mit den Kindern an die Engstligen zu gehen.
Es war ein wunderschöner Tag mit meiner Schwester Kathrin, Leonie und Anyulie.
Wir bauten Steinmännchen und suchten uns Steine mit weissen Strichen welche auf eine Strasse hindeutete, wohin sie uns wohl führen wird?
Die Kinder warfen Steine in den Fluss und krappelten Steine hoch und runter.


 Auf dem Spaziergang sahen wir auch etliche Holztiere/Skulpturen
Sind sie nicht schön? Natürlich sind sie bereits verwettert und die Holzwürmer knappern sich durch das leckere Holz. Ok das ist Natur und von sowas muss man ausgehen.

(Diese Fotos sind aus der Homepage von Johann und nicht identisch mit denen vom Spaziergang)

Natürlich durfte dann der Spielplatz nicht fehlen, das war für die Kinder ein MUSS. Die beiden vergnügten sich so toll, schon das zuschauen bereitet einem grosse Freude. 
Hier wird wieder deutlich, an wie wenig sich  Kinder erfreuen können, in solchen Momente denke ich, eigentlich sind sie tolle Vorbilder und wir können uns manchmal ein Stückchen davon abschneiden.

**********

An Morgen stellte ich noch meinen Frühlings-Ast zusammen. Gefilzt waren alle Teile es lag nur noch am ausarbeiten.



 Soedeli nun ist auch dieses Werk vollbracht.
Abends konnte ich auf einen schönen Tag zurückblicken und leider...leider ist meine verkürzte Ferienwoche mit Anyuli schon wieder vorbei.



 Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende und hoffentlich mit vielen schönen Momenten.

Herzlichst grüsst euch aus dem Filzstübli Heidi